Ist eigentlich Die USA schuldhaft für die bestehende Krise im Irak?

Mehrheit fühlen die USA spartner finden in Quickbornd nicht verantwortlich für etwas zu verstehen passiert heute im Irak. Das war enthüllt in einer Umfrage, in der Meetville.com (Online-Dating Anwendung zu erhalten richtige Person zu entdecken) angefordert Personen zu zu antworten die Frage: “kann das sein die USA sein verantwortlich für heutigen|gegenwärtigen|Terrorismus} und die Turbulenzen im Irak? “

Die Umfrage, die zwischen dem 26.7.14 und dem 22.9.14 durchgeführt wurde, ergab hier Ergebnisse: 48 % der Teilnehmer beschuldigen die USA und 52 % lehnen diese Situation ab.

Sekretär von County John Kerry sagte, dass die USA sicher nicht verantwortlich die aktuelle Situation im Irak: “Die Vereinigten Staaten vergossen Blutkreislauf und arbeiteten hart konsequent geben Iraker die Gelegenheit, eigene Regierung zu haben. Wir möchten diesen zu entdecken Führung das sein wird bereit porträtieren alle Individuen des Irak, und konzentrieren in realen Gefahr aktuell von einer externen ressource und das ist ISIS sein wird. “

Befragte mit der Nummer 31.055. Von den Vereinigte Staaten von Amerika – 56 %, aus Kanada – 4 Prozent, aus Großbritannien – 11 %, aus Australischer Kontinent – 7 Prozent und von anderen Nationen – 22 Prozent.

Basierend auf Alex Cusper, Meetville Lösung Experte, “sind die USA tatsächlich allmählich, verängstigt durch ein typisches Gefahr. “

Meetville, eine führende zellulare Matchmaking Lösung, häufig durch Untersuchung unter seinen Benutzern. Tausende von Menschen {aus den USA, Kanada, Großbritannien und dem australischen Kontinent Australien Antwort unzähligen Fragen monatlich. Es gibt die Ergebnisse für das Umfrage genau hier. wenn Sie darüber nachzudenken Forschung über ein bestimmtes Thema, bitte mailen Sie uns. Jeder Nachdruck dieses Inhalt sollte wirklich sein gefolgt von anklickbarer Website Links mit dem Studie.

Link us

© 2022 Summer Masterclasses, All Rights Reserved
Designed by Logicsofts